Reiserücktrittsversicherung in 4 Schritten

Die Reiserücktrittskostenversicherung deckt Stornierungskosten, die entstehen, wenn die Reise unerwartet nicht angetreten werden kann. Versicherungsgründe sind beispielsweise eine akute Erkrankung der reisenden Person oder eines Angehörigen, ein schwerer Unfall oder Schwangerschaft. Die Versicherung ist mit der Buchung der Reise abzuschließen, jedoch nicht später als 30 Tage vor Ausreise.

Selbstbehalt: Bei einer unerwartet schweren Erkrankung beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch € 25,00 je versicherte Person, wenn keine vollstationäre Krankenhausbehandlung erforderlich ist.

  1. Erstellen eines Angebots: Auf Basis der Eckdaten wird geprüft, ob die Reiserücktrittskostenversicherung bei den gewählten Parametern zur Verfügung steht. Hinweis: Die Versicherung ist spätestens 30 Tage vor Abreise abzuschließen.
  2. Persönliche Daten: Dateneingabe und Auswahl der Zahlungsoption
  3. Prüfung & Zahlung: Bestätigung der Angaben und Weiterleitung zur gesicherten Zahlungsseite
  4. Versicherungsdokumente: nach erfolgreicher Zahlung stehen die Versicherungsunterlagen zur Verfügung; zusätzlicher Versand per E-Mail

Du kannst den Gesamtbetrag für deine Auslandsversicherung per Kreditkarte oder Paypal zahlen oder das Lastschriftverfahren von einem deutschen Konto wählen. CareMed bucht die Versicherungsprämie automatisch ab.

Familien können eine Versicherung für die gesamte Familie abschließen, indem der Gesamtreisepreis angegeben wird. Angehörige der versicherten Person sind als Risikopersonen ebenfalls versichert.
Wenn mehrere Personen gemeinsam reisen, schließt jeder Reisende die Rücktrittskostenversicherung für den eigenen Kostenanteil ab. Es besteht Versicherungsschutz für Personen, die gemeinsam eine Reise gebucht und versichert haben.
Beispiel: Zwei Freunde haben gemeinsam eine Reise gebucht und schließen einzeln eine Rücktrittkostenversicherung bei CareMed ab. Sollte einer der Reisenden aufgrund eines versicherten Ereignisses wie z.B. eines unerwarteten Krankenhausaufenthaltes nicht reisen können, werden auch die Stornokosten für die zweite Person übernommen.

Erstelle dein Angebot

Bitte trage alle Angaben wahrheitsgemäß ein. Diese sind entscheidend für die Auswahl der Versicherung. So stellst du sicher, dass du den geeigneten Schutz für deine Auslandsreise abschließt. Im Schadenfall werden ggf. Reisebelege angefragt.

IAPA   WYSE abroad   WYSE travel
CareMed Star Award