work and travel

CareMed Versicherungsantrag

Dateneingabe, Zahlungsmodalitäten, Änderungsmöglichkeiten

Wenn du dich für die CareMed Reiseversicherung entschieden hast, erfolgt der Versicherungsabschluss in wenigen einfachen Schritten über diese Webseite. Der Onlineantrag ist kurzfristig möglich und bietet eine flexible Optionsauswahl. Hier erfährst du, was dabei zu beachten ist. Fragen, die während des Antrags möglicherweise auftauchen, beantworten wir gerne.

Schließe deine Auslandskrankenversicherung stets vor Ausreise und für die gesamte Reise ab. Als Versicherungsstart gibst du den Tag der Ausreise aus deinem Heimatland an und als Enddatum den Tag der Rückkehr. So bist du optimal versichert.

Wenn du die Versicherung heute abschließt, kann sie bereits ab morgen starten. Die Versicherungsbestätigung ist sofort zum Download verfügbar und wird dir per E-Mail zugesendet. Damit ist auch ein kurzfristiger Antrag möglich. Falls du die Bestätigung für dein Visum brauchst, beachte dies bei deiner Reiseplanung.

Da die Versicherungsbedingungen einige Fragen aufrufen könnten und eventuell noch Deckungsthemen mit deiner Universität oder dem Praktikumsplatz geklärt werden müssen, beginne deine Recherche frühzeitig. So bist du bestens über den geeigneten Versicherungsschutz im Ausland informiert und erlebst später keine Überraschungen während deines Auslandsjahres.

Nein, wenn du deine Auslandsversicherung abschließt, ist keine Zusendung von Belegen notwendig. Allerdings muss das Schadenbüro Kostenerstattungen gemäß den Versicherungsbedingungen belegen, daher können im Schadenfall Reisebelege für die Ausreise angefragt werden.

In diesem Fall wähle die geschätzt maximale Reisedauer für den Versicherungsabschluss, da Schutz für den gesamten Aufenthalt im Ausland bestehen muss. Die maximale Versicherungsdauer beträgt 13 bzw. 24 Monate je nach Police. Für den Fall, dass du eher heimkehrst, erstatten wir nach Meldung per E-Mail ganze restliche Monate minus einer Bearbeitungsgebühr (€ 12,80/US$ 15.00), wenn kein zu regulierender Schadenfall aufgetreten ist.

Heimatland ist definiert als das Land deines ständigen Wohnsitzes und das Land, in dem du krankenversichert bist. Die Staatsangehörigkeit spielt keine Rolle. Im Fall eines medizinischen Rücktransports übernimmt CareMed die Organisation und Kosten für den Transport ins Heimatland. Weitere Behandlungskosten im Heimatland sind jedoch über die Reiseversicherung nicht abgedeckt und von deiner Krankenversicherung im Heimatland oder von dir zu tragen. Daher prüfe dies mit deiner Krankenversicherung bevor die Reise los geht.

Wenn du bei der Auslandskrankenversicherung die Option mit Selbstbehalt wählst, dann zahlst du pro Krankheit/Unfall einen bestimmten Betrag selbst, je nach Police €50 bzw. €/US$100. Die Kosten darüber hinaus werden von CareMed erstattet. Selbstverständlich hast du die Möglichkeit, den Versicherungsschutz auch ohne Selbstbehalt abzuschließen. Eine Änderung nach Ausreisedatum ist nicht möglich.

Ein Beispiel: Deine Studentenversicherung beinhaltet einen Selbstbehalt von € 50. Wenn die Rechnung z.B. € 200 beträgt, dann zahlst du den Selbstbehalt von € 50 selbst, die weiteren Kosten von € 150 erstattet CareMed.

Es ist ratsam, zunächst zu prüfen, welche bestehenden Versicherungen Schutz im Ausland bieten, eventuell auch über deine Eltern. Dann schaue dir die CareMed Leistungen zu deinem Versicherungsangebot an. Anschließend kannst du vergleichen und entscheiden, welche zusätzlichen Optionen für deine persönliche Situation sinnvoll sind.

Da die Versicherung vor Ausreise abzuschließen ist, stimmen Ausreisetag aus dem Heimatland und Versicherungsstart in der Regel überein. In Ausnahmesituationen können sich diese unterscheiden. Für die Gültigkeit deiner Police ist es wesentlich, dass hier der tatsächliche Ausreisetag eingetragen wird, ggf. können zur Überprüfung im Schadenfall Reisedokumente angefragt werden.

Hier kann die Adresse der Gastuniversität, des Hotels, deiner Gastfamilie, Freunden, der Partnerorganisation oder im Falle eines Praktikums deines Arbeitgebers vor Ort eingetragen werden. Falls du die Reiseversicherung früh im Voraus abschließt und noch kein Zielort vorliegt, kann im Ausnahmefall auch die nächste Stadt zum Zielflughafen eingetragen werden.

Sollte die Stadt im Zielland keine Postleitzahl haben, dann trage unter PLZ bitte 1000 ein.

Die Versicherung kann entweder vom Reisenden selbst oder auch von einer anderen Person abgeschlossen werden, solange alle notwendigen Informationen vorliegen. Dabei ist lediglich zu beachten, dass die Zahlung während des Antrags durchgeführt wird. Hier kannst du auch deine Kreditkarte oder Bankverbindung angeben, um die Versicherung für eine andere Person abzuschließen. Als E-Mail-Kontakt ist die Adresse einzutragen, an die die Versicherungsdokumente geschickt werden sollen (zum Empfang siehe auch Spam-Ordner).

Auch in diesem Fall kann die Versicherung für den Reisenden abgeschlossen werden, wenn alle persönlichen Daten vorliegen und die Zahlung durch die Universität vorgenommen wird. Alternativ kann auch der Webseitenlink an die jeweilige Person weitergeleitet werden. Unsere Webseite und die Versicherungsbedingungen sind in verschiedenen Sprachen verfügbar und ermöglichen auch internationalen Gästen sich zurechtzufinden.

Wir nutzen ein sicheres Übertragungsverfahren, um unsere Kundendaten zu verarbeiten, die so genannte "Secure Socket Layer" (SSL)-Übertragung. Die Zahlung findet über eine gesicherte separate Zahlungsseite der Bank statt. So werden alle Anforderungen des Datenschutzes erfüllt und du bist beim Antragsabschluss sowie der Zahlung auf der sicheren Seite.

Im Antragsprozess wählst du zwischen der Zahlung des Gesamtbetrags per Kreditkarte oder per Lastschrift von einem deutschen Konto, wobei für die Lastschriftzahlung eine monatliche oder Gesamtzahlung möglich ist. Alle Zahlungen werden über eine separate und gesicherte Zahlungswebseite durchgeführt.

Falls der Versicherungsantrag frühzeitig abgeschlossen wird, kann die Zahlung auch per Überweisung erfolgen. Diese Option ist jedoch online nicht verfügbar. Bei Zahlung per Überweisung schickst du uns ein ausgefülltes Antragsformular per E-Mail oder Fax. Bitte beachte, dass die Bestätigung erst nach Bearbeitung durch CareMed und Überweisung zur Verfügung steht und so der Erhalt der Dokumente einige Tage dauern kann.

Die Prämie für deine Versicherung ist sofort fällig und wird entsprechend deiner Auswahl der Zahlungsmethode während des Anmeldeprozesses abgebucht. Bitte achte darauf, dein Kreditkartenlimit zu prüfen oder die Deckung auf deinem Konto sicher zu stellen. Bankgebühren, die ggf. bei nicht erfolgreicher Abbuchung entstehen, müssen wir dir in Rechnung stellen. Nach Buchung und Zahlung stehen die Versicherungsdokumente zur Verfügung.

Gemäß den SEPA Bedingungen ist für Zahlungen per Lastschrift ein ausgefülltes und unterschriebenes Mandat kurzfristig per Post einzureichen. Diese gesetzliche Regelung gilt für alle Abbuchungen (Einmal-und Monatszahlungen).

Aus Sicherheitsgründen laufen bei CareMed alle Zahlungen über eine separate und gesicherte Zahlungswebseite der Bank. CareMed setzt eine zertifizierte Zahlungslösung ein und erfüllt somit den Sicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie (PCI DSS). Weitere Informationen hierzu findest du unter dem vorliegenden Gütesiegel.

Um Kreditkartenzahlungen so sicher wie möglich vorzunehmen und die Betrugsrisiken zu minimieren, werden Zahlungen stets über das 3D-Secure Verfahren durchgeführt. Falls deine Kreditkarte hierfür noch nicht autorisiert ist, kannst du die Autorisierung entweder während des Zahlungsvorgangs durchführen oder vorab auf der Webseite deiner Bank. Weitere Informationen zum 3D-Secure Verfahren sind auch auf dieser Webseite aufgeführt.

Da wir aus Datenschutzgründen den Grund für fehlerhafte Zahlungen nicht einsehen können, kontaktiere bitte deine Bank für Details. Wenn die Verbindung während des Zahlungsprozesses unterbrochen sein sollte und du dir nicht sicher bist, ob deine Zahlung durchgegangen ist, kontaktiere uns bitte sofort. Außerhalb der Öffnungszeiten schreibe uns bitte eine E-Mail, damit wir die Zahlung schnellst möglich prüfen können.

Sofort nach Versicherungsantrag und erfolgreicher Durchführung der Zahlung steht deine Versicherungsbestätigung zum Download zur Verfügung. Zusätzlich wird eine Bestätigungs-E-Mail mit allen Versicherungsdokumenten an die hinterlege E-Mail Adresse geschickt. Bitte prüfe auch deinen Spam-Ordner.

Bei CareMed wird jede Person einzeln versichert. Bitte beachte dabei, dass sich die Versicherungen je nach persönlicher Voraussetzung unterscheiden können. Nach Eingabe der ersten Versicherung besteht die Möglichkeit weitere Reisende mit gleichem Reisezeitraum zu versichern. Wenn du diese Option nutzt, bleiben einige Daten wie die Adresse erhalten, so dass nicht alle Parameter erneut eingetragen werden müssen.

Vor Versicherungsstart können die Reisedaten ohne zusätzliche Kosten angepasst werden. Hierzu schickst du uns eine E-Mail mit deinem vollständigen Namen und Geburtsdatum und informierst uns über deine Änderungen. Nach Anpassung deiner CareMed Versicherung stellen wir dir die aktualisierten Versicherungsdokumente zur Verfügung. Nach Versicherungsstart ist eine Anpassung deiner Reisedaten nicht mehr möglich. In diesem Fall prüfen wir individuell, welche Möglichkeiten bestehen, kontaktiere uns schnellstmöglich.

Vor Versicherungsstart kannst du deine CareMed Versicherung kostenlos stornieren. In diesem Fall informiere CareMed per E-Mail, um den Versicherungsschutz zu kündigen und eine Rückerstattung deiner bereits bezahlten Prämie zu erhalten. Nach Versicherungsstart kann eine Stornierung nicht mehr vorgenommen werden, in diesem Fall beachte bitte die Informationen zur frühzeitigen Heimkehr (siehe unten).

Bei einer frühzeitigen Heimkehr informierst du uns über den Login-Bereich oder per E-Mail über deine Kündigung, sobald du dich wieder in deinem Heimatland befindest. Wir erstatten die Prämie für vollständige restliche Monate minus einer Bearbeitungsgebühr (€12,80 / US$ 15.00), wenn kein zu regulierender Schadenfall während des Versicherungszeitraums aufgetreten ist. Beachte bitte, dass Erstattungen nicht rückwirkend erfolgen können.

Wenn die Möglichkeit besteht, dass sich die Dauer verlängert, wählst du bereits bei Abschluss die maximal geschätzte Versicherungsdauer aus. Sollte sich der Aufenthalt unerwartet erneut verlängern, kannst du eine Verlängerung über deinen Login-Bereich anfragen. Eine Verlängerung ist jedoch nicht garantiert. Beachte, dass Erkrankungen aus dem ersten Zeitraum im Folgenden vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind.

Wenn du noch weitere Fragen zum Versicherungsabschluss hast, helfen wir dir gerne weiter.

Außerdem freuen wir uns über deine Rückmeldung zu unserem Versicherungsangebot. Hast du die geeignete Versicherung für deinen Auslandaufenthalt gefunden? Dein Feedback hilft uns, stets unseren Service und die Webseite zu verbessern. 

 

zurück

Certified Payment

PCI Compliance

Memberships

WYSE travel
OITS
IAPA

Awards

CareMed Star Award